Vision

Lelies Ziel ist es, mit ausgewählten Werken aus verschiedenen Stilrichtungen ein Klangfarbengemälde zu schaffen, das die Neugierde weckt und generationsübergreifend gleichermaßen fasziniert und begeistert.

MEHR...

Klassik & Filmmusik

Die Klassik liegt Lelie im Blut, dennoch haben die Welt des Films und die Klänge, die mit ihr einhergehen, immer schon einen ganz besonderen Reiz auf die junge Geigerin ausgeübt.

MEHR...

Über Lelie

Lelie Cristea hat die Gabe, ihr Publikum mit ihrem Spiel in eine andere Welt zu locken und mit der Geschichte, die sie musikalisch erzählt, noch weit über den Applaus hinweg im Gedächtnis zu bleiben.

MEHR...


Just imagine and let your soul sparkle
— Lelie Cristea

A6306821.JPG

IMG_7271.jpg
 

Lelie Cristea, die einer Musikerfamilie entstammt, begann bereits im Alter von drei Jahren mit dem Violinspiel, unterrichtet von ihrem Vater Ion-Henry Cristea, der das musikalische und technische Vermögen der jungen Geigerin maßgeblich geformt hat.


Ihr Studium absolvierte sie bei
Liviu Casleanu und Prof. Mintcho Mintchev.
Weitere Impulse gaben Meisterkurse bei
Prof. Stefan Gheorgiu, Vadim Gluzman,
Prof. Pavel Vernikov, Prof. Ingolf Turban
und Prof. Andreas Reiner.

 

Bereits in jungen Jahren reiste Lelie, die rumänische Wurzeln hat, regelmäßig solistisch und mit Orchestern durch ganz Europa und Asien und spielte unter anderem für die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in Neu Delhi.


Lelies zahlreiche Aufnahmen erreichen ein internationales Publikum auf YouTube, Instagram und SoundCloud und zeugen von ihrem Wunsch, immer mehr Menschen mit ihrer Musik zu berühren.

Lelie Cristea - Geigerin

Auch wenn sie schon in den schönsten Konzertsälen dieser Welt gespielt hat, mit ihrem Konzertprogramm kommt Lelie nun ihrem Traum, Klassik und Filmmusik zu einem einzigartigen Klangfarbengemälde verschmelzen zu lassen, so nah wie nie zuvor und nimmt den Zuhörer mit auf eine musikalische Reise der besonderen Art.